Offenes Tai Chi Training

„Bewusst im Leben stehen“

Das offene Tai Chi Training beschäftigt sich mehr mit der Anwendung von Tai Chi Chuan in Partnerübungen (Push hands/ Sensitivity) und Koa Arbeit. Es hilft Erlerntes zu vertiefen und besser umzusetzen. Es gibt immer wieder etwas Neues zu entdecken!


Tai Chi Chuan ist eine ganzheitliche Körper- und Bewusstseinsarbeit, die ihre Wurzeln in der Kampfkunst hat. Durch einen festgelegten Bewegungsablauf werden Muskeln entspannt, schonend aufgebaut und Gelenke entlastet.
Die Konzentration wird durch verschiedene Übungen verbessert und das Bewusstsein für die eigene Haltung erhöht. Jeder kann Tai Chi lernen, denn Alter, Konstitution oder andere „Makel“ spielen keine Rolle. Die Übungen werden ausschließlich im Stehen durchgeführt und individuell angepasst.
 

Zurück