Vortrag: Junge Familien! Wenn Probleme das Miteinander belasten.

Der „Heiler“, Lehrer und Buchautor Uwe Knudsen stellt seine Arbeitsweise vor. Dabei wird unsere bisherige Hilflosigkeit im Umgang mit familiären Problemen, mit Verhaltensstörungen, Lernblockaden und gesundheitlichen Blockaden aufgezeigt, und ganz neue Möglichkeiten eröffnen sich, um jungen Familien früh zu helfen.

Als „Aufräumhilfe“ bezeichnen er das systematisches Heilsystem zur Befreiung von Blockaden, das bei der einzelnen Person in ihrem privaten Beziehungsfeld, in der Familie oder Lebensgemeinschaft ansetzt. Es handelt sich dabei um eine überraschend einfache und erfolgreiche Form einer Lebenshilfe, einer Hilfe zur Selbsthilfe, und ein jeder kann diese Technik erlernen und anwenden.

Das Ziel ist:   Die gesunde, in sich selbst ruhende Personlichkeit,
denn sie ist die entscheidende Grundlage für ein gesundes und erfolgreiches Miteinander
- in der Familie - in der Schule – in der Ausbildung – im Beruf – in der Partnerschaft

Anmeldung bitte unter  04605 - 18 97 51   

weitere Infos unter  www.die-befreiungshilfe.de

Zurück